MANOA SOPRAN inkl Tasche KALEO K-PA-WHISKY

(5+)
MANOA SOPRAN inkl Tasche KALEO K-PA-WHISKY
79,90 € * 92,40 € * (13,53% gespart)

inkl. MwSt. Versandkosten anzeigen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 211690
GEWA PINEAPPLE UKULELE MANOA K-PA-WHISKY Unterliegt nicht dem Washingtoner... mehr
Produktinformationen "MANOA SOPRAN inkl Tasche KALEO K-PA-WHISKY"

GEWA PINEAPPLE UKULELE MANOA K-PA-WHISKY

  • Unterliegt nicht dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen (CITES)
  • Korpus und Hals Sapelli
  • Laser Motiv Whisky
  • Griffbrett und Steg American Walnut
  • Sattel und Stegeinlage Nubone
  • Mensur 344 mm, Sattelbreite 35 mm
  • Verchromte, offene Mechaniken mit schwarzen Knöpfen
  • Aquila Supernylgut Saiten
  • Offenporige Seidenmattlackierung, Vintage Burst
  • Inkl. gepolstertem Gig-Bag
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MANOA SOPRAN inkl Tasche KALEO K-PA-WHISKY"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Inhalt Tab 2 mehr

Zum Mietkauf ausgeschrieben sind alle sich im Sortiment befindlichen Musikinstrumente von Jan´s Musik Laden.Sonderanfertigungen oder Zubehör sind nicht Bestandteil des Mietkaufs.

Jan´s Musik Laden räumt dem Mietkäufer ein Sonderrückgaberecht, frühestens nach der 6. Monatsrate, jedoch spätestens vor Ablauf der 12 Monatsrate nach Rechnungsdatum ein. Möchte der Käufer sein Instrument behalten, wird ihm der zuvor bezahlte Kaufpreis, oder die geleisteten Ratenzahlungen zu 100% angerechnet.

Die Basis des Mietkaufs ist ein abgeschlossener Kaufvertrag. Idealerweise mit der Basis der Konsum Güter Finanzierung einer unserer Hausbanken mit 24 Monate Laufzeit und dem von Jans Musikladen eingeräumten, langfristigen Rückgaberecht bis zu 12 Monaten unter der in §14.3 stehen Bedingungen. Die Miete berechnet sich zu 1/24tel vom Kaufpreis, pro angefangenen Nutzungsmonat.

Möchte der Kunde sein Instrument zurückgeben, hat er es zu uns in die Filiale zu liefern. Dort werden die Funktionalität und Optik des Instruments geprüft. Das Instrument sollte sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden. Kleinere Gebrauchspuren sind normal. Starke Abnutzungserscheinungen, oder technische Mängel, die nicht über die Herstellergarantie abgedeckt sind, werden bei Rückgabe behoben und in Rechnung gestellt.

 

Zuletzt angesehen