Grandmother Semi-Modular-Synthesizer

999,00 € *

inkl. MwSt. Versandkosten anzeigen

bestellt - Auf Grund der aktuellen "COVID-19" Situation kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

  • 212734
Moog Grandmother Semi-Modular-Synthesizer Grandmother ist ein semi-modularer analoger... mehr
Produktinformationen "Grandmother Semi-Modular-Synthesizer"

Moog Grandmother Semi-Modular-Synthesizer

Grandmother ist ein semi-modularer analoger Synthesizer mit eingebautem Arpeggiator, Sequenzer und Federhalltank. Beginnen Sie sofort mit dem Spielen, ohne dass ein Patch erforderlich ist, und erkunden Sie dann einen unendlichen Klangspielplatz mit der rekonfigurierbaren Frontplatte der Großmutter. Die Schaltkreise, der Federhall und der Spirit der Großmutter sind von den klassischen modularen Moog-Synthesizern inspiriert. Dies macht dieses Instrument zu einer leistungsstarken Ergänzung für ein Mother-32-, DFAM- oder jedes Eurorack-Modulsystem.

Großmutter ist in zwei verschiedenen Stilen erhältlich: originales mehrfarbiges Frontpanel-Artwork und komplett schwarze Dark Series Edition

  • Aufnahme- und Wiedergabesequenzen mit jeweils bis zu 256 Noten
  • Verleihen Sie jedem Sound ein üppiges, weitläufiges Ambiente.
  • Entdecken Sie eine Vielzahl von Klangmöglichkeiten durch analoge Interkonnektivität.
Anzahl Tasten : 32 Tasten
Tastatur Art: Fatar, Full-Size
Farbe: Bunt
Polyfonie: monophone
Klangerzeugung: 2 Oszillatoren, analog-Synthese, Semi-Modular, White Noise Generator
Styles Rhytmen : Arpeggiator
Controller: Mod Wheel, Pitch Bend, Variable Glide
Anschlüsse: 41 Patch-Punkte mit 21 Eingängen und 20 Ausgängen, Ein kombinierter Line-/Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, Midi In/Out/Thru, USB-Midi
Stromversorgung : DC 12 V, Netzadapter (im Lieferumfang)
Abmessungen: 58.42cm (B) x 36.19cm(T) x 13.97cm(H)
Gewicht: 7,25 Kg
Großmutter ist ein Klangspielplatz, der auf Moogs modulare Wurzeln zurückgeht, bei denen es bei... mehr

Großmutter ist ein Klangspielplatz, der auf Moogs modulare Wurzeln zurückgeht, bei denen es bei der Synthese nicht nur um das Endergebnis geht, sondern auch um die Reise der Entdeckung und des Experimentierens. Das semimodulare Design der Großmutter ist zwar in der Lage, hochkomplexe Klänge und Modulationen zu erzeugen, erfordert jedoch keinerlei Patches, sodass Menschen aller Könnensstufen die Freuden und die Magie der analogen Synthese leicht erforschen und erleben können.

Inspiriert von den klassischen modularen Moog-Synthesizern, die zuvor entwickelt wurden, sind die Sound-Engine, die Modulations-Engine und der integrierte Federhall-Tank der Großmutter völlig analog, was zu einem uneingeschränkten Klangvokabular von unermesslicher Schönheit und Kraft führt. Darüber hinaus bietet Grandmother einen benutzerfreundlichen Arpeggiator und Sequenzer für zusätzlichen Genuss und programmierbare Synkopierung.

Um die klanglichen Möglichkeiten und den kosmischen Kontext von Großmutter zu erkunden, besuchte Moog Music das Linear Labs Studio des Komponisten Adrian Younge (Black Dynamite, Netflixs Luke Cage).

 

Kreatives Patchen und Erkunden ist der Schlüssel, um aufregende neue Beziehungen zwischen Modulen zu entdecken und die unendliche Weite der auditorischen Inspiration der Großmutter wirklich freizuschalten. Das Patchen kann auch zum Überschreiben interner Verbindungen verwendet werden, sodass jeder Abschnitt genau wie ein unabhängiges Modul funktioniert.

Neben seiner eigenständigen Funktion ist Grandmother auch ein idealer analoger Audioprozessor für externe Klangquellen und ein leistungsstarkes Tastatur-Frontend für die Erweiterung eines modularen Systems Mother-32, DFAM oder Eurorack.

In diesem Video gibt Younge seine persönliche „Thesis On Sound“, während er Großmutter in seinen retro-inspirierten kreativen Workflow bei Linear Labs einbezieht.

 

 

 

Eigenschaften: "Grandmother Semi-Modular-Synthesizer"
Anzahl Tasten : 32 Tasten
Tastatur Art: Fatar, Full-Size
Farbe: Bunt
Polyfonie: monophone
Klangerzeugung: 2 Oszillatoren, analog-Synthese, Semi-Modular, White Noise Generator
Styles Rhytmen : Arpeggiator
Controller: Mod Wheel, Pitch Bend, Variable Glide
Anschlüsse: 41 Patch-Punkte mit 21 Eingängen und 20 Ausgängen, Ein kombinierter Line-/Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, Midi In/Out/Thru, USB-Midi
Stromversorgung : DC 12 V, Netzadapter (im Lieferumfang)
Abmessungen: 58.42cm (B) x 36.19cm(T) x 13.97cm(H)
Gewicht: 7,25 Kg
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grandmother Semi-Modular-Synthesizer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Inhalt Tab 2 mehr
Zum Mietkauf ausgeschrieben sind alle sich im Sortiment befindlichen Musikinstrumente von Jan´s Musik Laden by JHL Consulting & Sales GmbH. Sonderanfertigungen oder Zubehör sind nicht Bestandteil des Mietkaufs. Jan´s Musik Laden räumt dem Mietkäufer ein Sonderrückgaberecht, frühestens nach der 6. Monatsrate, jedoch spätestens vor Ablauf der 12 Monatsrate nach Rechnungsdatum ein. Möchte der Käufer sein Instrument behalten, wird ihm der zuvor bezahlte Kaufpreis, oder die geleisteten Ratenzahlungen zu 100% angerechnet. Die Basis des Mietkaufs ist ein abgeschlossener Kaufvertrag. Idealerweise mit der Basis der Konsum Güter Finanzierung einer unserer Hausbanken mit 24 Monate Laufzeit und dem von Jans Musikladen eingeräumten, langfristigen Rückgaberecht bis zu 12 Monaten unter der in §14.3 stehen Bedingungen. Möchte der Kunde sein Instrument zurückgeben, hat er es zu uns in die Filiale zu liefern. Dort werden die Funktionalität und Optik des Instruments geprüft. Das Instrument sollte sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden. Kleinere Gebrauchspuren sind normal. Starke Abnutzungserscheinungen, oder technische Mängel, die nicht über die Herstellergarantie abgedeckt sind, werden bei Rückgabe in Rechnung gestellt. Wir berechnen bei Rückgabe einen Mietkaufabschlag von 1/24tel pro angefangenen Nutzungsmonat. Dem Mietkauf zugeordnete Finanzierungen werden auf Kundenwunsch rückabgewickelt.
Zuletzt angesehen