5 Jahre Garantie
Artikel können mit der Jan´s Musikladen Zusatzgarantie bis zu 5 Jahre abgesichert werden. Diese Option ist freiwillig und kann auf der Artikelkarte hinzugeklickt werden. In allen anderen Fällen gelten unsere AGB §7 und die Herstellerangaben.
same day Lieferung
In Hamburgs City noch am gleichen Tag. Gilt nur für Lagerware. Bestelleingang Mo-Sa bis 14:00Uhr. Die Lieferung erfolgt noch am selben Tag bis 22:00 Uhr. (Versandkostenfrei ab 100,- Euro)
versandkostenfrei
kostenfreie Lieferung ab einem Warenkorbwert von nur 29,- Euro. Ausgenommen Artikel der Kategorie Home-Pianos
Best-Price Garantie
Sollten Sie einen Artikel bei einem vergleichbaren, in Deutschland ansässigen Händler, zu einem günstigeren Preis finden. Schreiben Sie es mir. Ich prüfe dies und mache Ihnen ein persönliches Angebot.
30 Tage Money Back
Sie haben was Falsches gekauft und bemerken es erst zu Hause? - kein Problem, ich nehme Ihnen die Ware binnen 30 Tagen zurück und erstatte den Kaufpreis zurück. Details in den AGB.
Mietkauf 6-12 Monate
Der Mietkauf ist die perfekte Lösung. Sie können ohne hohen finanziellen Einsatz Ihr Wunschinstrument oder Equipment ausprobieren. Lassen Sie sich bis zu 12 Monate Zeit!

Wavestate MKII Digitaler Synthesizer

899,00 € *

inkl. MwSt. Versandkosten anzeigen

Schon ab € 27,35 für 36 Monate finanzieren.
Lieferzeit:
Garantie Erweiterung 5 Jahre
67,43 €*
  • 215103
Korg Wavestate MKII Legendäre Synthese, radikal neu interpretiert. Erweiterte Polyphonie,... mehr
Produktinformationen "Wavestate MKII Digitaler Synthesizer"

Korg Wavestate MKII
Legendäre Synthese, radikal neu interpretiert. Erweiterte Polyphonie, erweiterte Möglichkeiten.

Die legendäre WAVESTATION von KORG führte das Konzept des Wave Sequencing ein und verwandelte rohe Samples in Klänge, die niemand zuvor gehört hatte. Die Flaggschiff-Keyboards OASYS und KRONOS entwickelten das Wave Sequencing noch weiter und erweiterten so die einzigartige Palette an üppigen, sich entwickelnden Pads und treibenden Rhythmen.

Im Jahr 2020 hob der wavestate Wave Sequencing auf ein neues Level. Mit dem radikal neu konzipierten Wave Sequencing 2.0 liefert der wavestate erstaunliche, sich ständig verändernde Sounds und dies mit einer einfachen Handhabung. Der wavestate ist weitaus mehr als eine nostalgische Neuauflage, er wurde von Grund auf für eine neue Generation von Musikern, Produzenten und Komponisten entwickelt, wobei sich die Entwickler an solch unterschiedlichen Quellen wie modularen Synthesizern, Grooveboxen und algorithmischer Komposition orientierten.

Gemeinsam mit dem wavestate wurde ein weiteres bahnbrechendes Konzept eingeführt: Die wavestate Native Software (*separat erhältlich, wavestate-Besitzer erhalten einen Rabatt) macht den wavestate innerhalb Ihrer DAW verfügbar, mit voller Kompatibilität und ohne Kompromisse. Sie eignet sich perfekt, um nahtlos zwischen Software- und Hardware-Workflows zu wechseln.

KORG ist stolz darauf, jetzt den neuen wavestate mkII mit erweiterter Polyphonie (96 Stereostimmen) und einem frischen neuen Look zu präsentieren. Wavestate mkII ist vollständig mit Sounds und Samples für den originalen wavestate, wavestate SE und der wavestate native Software kompatibel, einschließlich vieler ausgezeichneter Sound Libraries von Drittanbietern. Die aktualisierten Sounds und Software halten Sie auf dem neusten Stand (auch für den originalen wavestate verfügbar). Durch den kompakten Formfaktor mit 37 Tasten in Normalgröße ist er leicht zu transportieren und fügt sich nahtlos in jedes Bühnen-, Studio- oder Desktop-Setup ein.

Anzahl Tasten : 37 Tasten
Tastatur Art: anschlagdynamische Tasten mit Release Velocity
Farbe: schwarz
Polyfonie: 96 Stereo-Stimmen
Anzahl der Klänge: Ab Werk: 261 Performances, 799 Programs und 1042 Wavesequenzen
Klangerzeugung: Wave Sequencing 2.0
Effekte: Delay: L/C/R Delay, Multiband Mod Delay, Reverse Delay, Stereo/Cross Delay, Tape Echo, Mod FX: Black Chorus/Flanger, Black Phase, CX-3 Vibrato Chorus, EP Chorus, Harmonic Chorus, Modern Chorus, Modern Phaser, Orange Phase, Polysix Ensemble, Small Phase, Talking Modulator, Vintage Chorus, Vintage Flanger, Vintage/Custom Wah, Vox Wah, Performance EQ: Parametrischer 4-Band-EQ, Pre FX: Decimator, Graphic EQ, Guitar Amp, Modern Compressor, Parametric EQ, Red Compressor, Ring Modulator, Tremolo, Wave Shaper, Reverb: Early Reflections, Overb
Display: ja
Anschlüsse: DAMPER (6,3 mm Klinkenbuchse) , Kopfhörer (6,3mm-Stereoklinkenbuchse), MIDI IN- und OUT-Buchse , OUTPUT L/MONO und R (symmetrische 6,3 mm TRS-Klinkenbuchsen) , USB Typ B
Stromversorgung : Netzteil (DC 12V, 2.500mA)
Leistungsaufnahme : 5 Watt
Abmessungen: 565 x 338 x 92 mm
Gewicht: 2,9kg
Zubehör: Netzteil
Wave Sequencing 2.0 Die ursprüngliche WAVESTATION verlieh jedem Schritt einer Wavesequenz... mehr

Wave Sequencing 2.0

Die ursprüngliche WAVESTATION verlieh jedem Schritt einer Wavesequenz eine Dauer, ein Sample und eine Tonhöhe. So entstanden abgefahrene, sich wiederholende Muster, die völlig neue Ansätze für das Sounddesign ermöglichten. Aber was wäre, wenn sich die Klänge auf organische und unerwartete Weise entwickeln könnten, anstatt sich nur zu wiederholen?

Wave Sequencing 2.0 trennt das Timing, die Abfolge der Samples und die Melodie voneinander, so dass diese unabhängig voneinander manipuliert werden können. Außerdem werden neue Merkmale hinzugefügt, darunter Formen, Gate-Zeiten und Step-Sequencer-Werte. Jede dieser Eigenschaften ist einer Lane (Spur) zugeordnet, und jede dieser Lanes kann eine unterschiedliche Anzahl von Steps sowie eigene Start-, End- und Loop-Punkte besitzen.

Jedes Mal, wenn sich die Sequenz vorwärtsbewegt, werden die einzelnen Lanes miteinander kombiniert, um so das Ausgangssignal zu erzeugen. Zum Beispiel kann ein Sample bei jeder Wiedergabe mit einer anderen Dauer, Tonhöhe, Form, Gate-Länge und einem anderen Step-Sequence-Wert versehen werden. Sie können die Start-, End- und Loop-Punkte jeder Lane separat für jede Note modulieren, indem Sie die Anschlagstärke, LFOs, Hüllkurven, Mod-Knöpfe oder andere Controller verwenden. So kann sogar jede einzelne Note in einem Akkord etwas anderes spielen!

Lanes können auch die Step-Reihenfolge bei jedem Abspielen zufällig festlegen, mit Echtzeit-Kontrolle über den Bereich der enthaltenen Steps. Schließlich können einzelne Steps nach dem Zufallsprinzip übersprungen werden, mit einer modulierbaren Wahrscheinlichkeit von 0 bis 100%. Das Ergebnis sind organische, sich ständig verändernde Klänge, die auf Ihre Steuerung reagieren. Die vier eingebauten Arpeggiatoren können mit Wavesequenzen interagieren und bieten so noch mehr Möglichkeiten.

Beeindruckende Expressivität

Der wavestate ist vollgepackt mit Knöpfen und Reglern und lädt förmlich zum Entdecken ein. Alle grundlegenden Funktionen - Filter, Hüllkurven, LFOs, Effekte - stehen Ihnen mit den entsprechenden Reglern auf dem Bedienfeld zur Verfügung. Acht programmierbare Mod Knobs holen das Beste aus jedem Sound heraus und führen ihn oft in völlig neue Richtungen. Verwenden Sie die Regler bei der Echtzeit-Performance und speichern Sie Ihre Ergebnisse auch als neue Sounds ab. Mit den Pitch Bend- und Modulationsrädern und dem einzigartigen Vektor-Joystick haben Sie stets die Kontrolle über Ihre Sounds.

Wollen sie noch tiefer eintauchen? Fast alle Regler auf dem Bedienfeld und die meisten Parameter auf dem Bildschirm können moduliert werden. Sie können sogar die Einstellungen für einzelne Schritte der Wavesequenz modulieren! Mit Mod-Prozessoren können Sie Modulationssignale mithilfe von Quantisierung, Glättung, Krümmung und vielem mehr transformieren.

Zufälle, die inspirieren.

Sie suchen nach noch mehr Inspiration? Eine spezielle Taste auf der Vorderseite, die mit einem Würfelsymbol gekennzeichnet ist, erzeugt neue Sounds durch einen intelligenten Zufallsgenerator. Sie können den gesamten Sound oder nur einen Teil davon, wie z. B. die Filtereinstellung, die Sample Lane oder die Effekte, zufällig verändern. Verwenden Sie die Ergebnisse direkt oder als Ausgangspunkt für Ihre eigenen Kreationen.

Eine riesige Effekt-Sammlung

Die erstklassigen Effekte des wavestate mkII liefern produktionsfertige Sounds. Jede Ebene verfügt über drei dedizierte Effekte; zusätzlich bietet die Performance einen Master-Hall und einen parametrischen EQ. Neben Standards wie Kompressoren, EQs, Chorus, Flanger, Phaser und Stereo-Delays finden Sie unverwechselbare Prozessoren wie Wave Shaper, Talking Modulator, Reverse Delay, Multiband Mod Delay und Overb (vom OASYS) sowie modellierte Effekte wie VOX-Gitarrenverstärker, VOX-Wah, Multi-Head-Tape-Echo und eine Sammlung klassischer Gitarrenpedale.

Filter-Power vom Feinsten

Fügen Sie mit dem aggressiven MS-20 Hochpass- oder Tiefpassfilter Ihren Sounds mehr vintage Charakter hinzu, oder verwenden Sie stattdessen den kräftig-warmen Polysix Lowpass. Gestalten und verfeinern Sie Ihre Sounds mit einer ganzen Reihe von resonanten 2- und 4-poligen Lowpass-, Highpass-, Bandpass- und Band-Reject-Filtern. Oder erkunden Sie mit dem einzigartigem Multi Filter von KORG, das modulierbare Mischungen mehrerer Filter-Modi gleichzeitig erzeugt, völlig neue Klang-Territorien.

Gigabytes an Samples. 96 Stereo-Stimmen.

Der Sample-Vorrat des wavestate umfasst mehrere Gigabytes und ist über tausendmal größer als die der originalen WAVESTATION. Das ist eine Menge großartiges Klangmaterial für Wavesequenzen. Es gibt eine Bank mit Samples von Plugin Guru, brandneue Samples von KORG und eine Auswahl aus den Sample Libraries von NAUTILUS, KRONOS und KROME. Natürlich stellt KORG auch alle Samples der WAVESTATION zur Verfügung (einschließlich aller originalen Erweiterungen) sowie eine riesige Bibliothek an WAVESTATION Wavesequenzen. Spielen Sie dank der proprietären Anti-Alias-Sample-Wiedergabetechnologie von KORG bis zu 96 Stereo-Stimmen in kristallklarer Qualiät.

4GB an User Samples

Drücken Sie sich mit Ihren eigenen, einzigartigen Sounds aus. Importieren Sie über die kostenlose Sample-Builder-Anwendung für Mac und Windows bis zu 4 GB eigener Multisamples in den wavestate. Außerdem sind auch viele Sound Libraries von Drittanbietern erhältlich! Verwenden Sie Ihre neuen Samples in Wavesequenzen oder als einzelne Multisamples, genau wie die Werks-Multisamples.

Und das Ganze mal vier

Bei so viel Syntheseleistung könnte man meinen, dass der wavestate immer nur einen Sound zr gleichen Zeit abspielen könnte. Weit gefehlt. Für noch reichhaltigere und komplexere Ergebnisse können Sie bis zu vier Soundprogramme in einer Performance übereinanderschichten - jedes davon mit eigenen Effekten und eigenem Arpeggiator! Die Vektor-Hüllkurve und der Joystick mischen die einzelnen Stimmen der vier Layers und können auch alle anderen Parameter modulieren.

Set List Modus und Smooth Sound Transition

Set-Listen ermöglichen die mühelose Organisation Ihrer wavestate Performances und bieten sofortigen Zugriff auf der Bühne oder bei der Probe. Die Smooth-Sound-Transition-Funktion sorgt dafür, dass bereits gespielte Stimmen und Effekte weiterhin natürlich ausklingen, auch wenn bereits ein neuer Sound ausgewählt wurde.

Anschlussvielfalt vom Feinsten

Die symmetrischen Stereoausgänge ermöglichen den Anschluss an jedes Aufnahme- oder Monitorsystem, zusätzlich verfügt der wavestate über einen Stereo-Kopfhörerausgang für’s Üben oder das Vorhören auf der Bühne. MIDI-Buchsen im DIN-Format ermöglichen den Anschluss an andere MIDI-fähige Instrumente und Audiogeräte. Der wavestate unterstützt USB-MIDI-Verbindungen zu Windows- und Mac-Computern. Die Programme wavestate Editor/Librarian und Sample Builder stehen als kostenlose Downloads von KORG zur Verfügung.

Editor-/Librarian-Software

Die Editor-/Librarian-Software fungiert als zweites Bedienfeld des wavestate. Die Echtzeitanzeige von modulierten Parameterwerten und Wavesequenzen gibt Ihnen sofortiges Feedback zu Ihren Kreationen. Mit einfachen „Copy & Paste"-Funktionen können Sie Sounds, Hüllkurven, LFOs, Filtereinstellungen und mehr übertragen. Tauchen Sie tief in die Welt der Effekte ein, indem Sie auf alle internen Parameter zugreifen und Ihre eigenen Effekt-Presets erstellen.

Entwickelt von KORG R&D in Kalifornien

KORG R&D California hat die ursprüngliche WAVESTATION entwickelt, war Mitgestalter des OASYS und des KRONOS und zeichnet für grundlegende Technologien zahlreicher anderer KORG Instrumente verantwortlich. Die WAVESTATION spiegelt den einzigartigen Anspruch wider, hochwertigen Sound und Flexibilität durch die Verwendung modernster Technologien zu erhalten.

Drei der wichtigsten Sounddesigner der ursprünglichen WAVESTATION, John Bowen, John „Skippy Lehmkuhl (Plugin Guru) und Peter „Ski Schwartz, haben sich mit dem belgischen Künstler Airwave und dem renommierten KORG-Voicing-Team zusammengetan, um die unglaubliche wavestate-Sound-Library zu entwickeln.

wavestate native

wavestate native ist ein vollständig kompatibles Software-Pendant zum wavestate Hardware-Synthesizer. wavestate native ist in den Formaten VST3, AAX und Standalone für macOS und Windows sowie als AU für macOS verfügbar. Sie können Sounds nahtlos zwischen Hardware und Software austauschen. Produzieren Sie in Ihrer DAW mit wavestate native und spielen Sie dieselben Sounds dann auf der Bühne mit der wavestate Hardware. Erstellen Sie Sounds mit der praktischen Bedienoberfläche der Hardware und geben Sie diese danach an einen Mitmusiker weiter, der rein softwarebasiert arbeitet. Außerdem können Sie zusätzlich viele Sound- und Sample-Libraries von Drittanbietern verwenden, die bereits für die wavestate Hardware verfügbar sind.

Eigenschaften: "Wavestate MKII Digitaler Synthesizer"
Anzahl Tasten : 37 Tasten
Tastatur Art: anschlagdynamische Tasten mit Release Velocity
Farbe: schwarz
Polyfonie: 96 Stereo-Stimmen
Anzahl der Klänge: Ab Werk: 261 Performances, 799 Programs und 1042 Wavesequenzen
Klangerzeugung: Wave Sequencing 2.0
Effekte: Delay: L/C/R Delay, Multiband Mod Delay, Reverse Delay, Stereo/Cross Delay, Tape Echo, Mod FX: Black Chorus/Flanger, Black Phase, CX-3 Vibrato Chorus, EP Chorus, Harmonic Chorus, Modern Chorus, Modern Phaser, Orange Phase, Polysix Ensemble, Small Phase, Talking Modulator, Vintage Chorus, Vintage Flanger, Vintage/Custom Wah, Vox Wah, Performance EQ: Parametrischer 4-Band-EQ, Pre FX: Decimator, Graphic EQ, Guitar Amp, Modern Compressor, Parametric EQ, Red Compressor, Ring Modulator, Tremolo, Wave Shaper, Reverb: Early Reflections, Overb
Display: ja
Anschlüsse: DAMPER (6,3 mm Klinkenbuchse) , Kopfhörer (6,3mm-Stereoklinkenbuchse), MIDI IN- und OUT-Buchse , OUTPUT L/MONO und R (symmetrische 6,3 mm TRS-Klinkenbuchsen) , USB Typ B
Stromversorgung : Netzteil (DC 12V, 2.500mA)
Leistungsaufnahme : 5 Watt
Abmessungen: 565 x 338 x 92 mm
Gewicht: 2,9kg
Zubehör: Netzteil
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wavestate MKII Digitaler Synthesizer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Inhalt Tab 2 mehr

Zum Mietkauf ausgeschrieben sind alle sich im Sortiment befindlichen Musikinstrumente von Jan´s Musik Laden. Sonderanfertigungen, Instrumente die wir im Rahmen des Yamaha Agenturmodell (CSP-Serie) verkaufen oder Zubehör sind nicht Bestandteil des Mietkaufs. 

Bei einem Mietkauf handelt es sich um eine Finanzierungsoption für den Kauf eines Instruments. Der Käufer schließt einen Kaufvertrag ab, der idealerweise von einer unserer Hausbanken finanziert wird und eine Laufzeit von 24 Monaten hat. Es besteht die Möglichkeit, das Instrument innerhalb von 12 Monaten zurückzugeben, wobei das Rückgaberecht frühestens nach der Zahlung der 6. Monatsrate ausgeübt werden kann. Wenn der Käufer das Instrument behalten möchte, wird der zuvor bezahlte Kaufpreis oder die geleisteten Ratenzahlungen zu 100% angerechnet.

Die Miete für das Instrument wird pro angefangenem Nutzungsmonat berechnet und entspricht einem 24-tel des Kaufpreises. Wenn der Kunde das Instrument zurückgeben möchte, muss er es in unserem Laden abgeben, wo es auf Funktionalität und Optik geprüft wird. Das Instrument sollte sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden, wobei kleinere Gebrauchsspuren akzeptabel sind. Wenn das Instrument jedoch starke Abnutzungserscheinungen aufweist oder technische Mängel hat, die nicht von der Herstellergarantie abgedeckt sind, werden diese repariert und dem Kunden in Rechnung gestellt.

Unter diesem Tab finden Sie die für diesen Artikel verfügbaren Finanzierungsoptionen. Tabelle anzeigen
Bezahlen Sie Ihren Einkauf schnell und bequem über monatlich niedrige Raten mit der CreditPlus Finanzierung. Einfach CreditPlus Finanzierung als Zahlungsart bei der Bestellung auswählen.
Laufzeit eff. Jahreszins geb. Sollzinssatz p.a. Gesamtbetrag Anzahl der Raten monatliche Rate
6 Monate 4,99% 4,88% € 913,68 6 € 152,28
10 Monate 4,99% 4,88% € 921,10 10 € 92,11
12 Monate 4,99% 4,88% € 924,84 12 € 77,07
18 Monate 4,99% 4,88% € 936,00 18 € 52,00
24 Monate 5,99% 5,83% € 956,88 24 € 39,87
30 Monate 5,99% 5,83% € 970,50 30 € 32,35
36 Monate 5,99% 5,83% € 984,60 36 € 27,35
Laufzeit 36 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag € 984,60
Anzahl der Raten 36
monatliche Rate € 27,35
Laufzeit 30 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag € 970,50
Anzahl der Raten 30
monatliche Rate € 32,35
Laufzeit 24 Monate
eff. Jahreszins 5,99%
geb. Sollzinssatz p.a. 5,83%
Gesamtbetrag € 956,88
Anzahl der Raten 24
monatliche Rate € 39,87
Es stehen weitere Laufzeiten für die Finanzierung zur Verfügung.
Der Kaufpreis entspricht dem Nettokreditbetrag. Diese Angaben stellen zugleich das 2/3-Beispiel gemäß PAngV dar. Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlus Bank AG, Augustenstraße 7, 70178 Stuttgart. Bonität vorausgesetzt.

Gilt nur für ausgewählte Produkte.
Zuletzt angesehen