Volca Modular

162,00 € * 199,00 € * (18,59% gespart)

inkl. MwSt. Versandkosten anzeigen

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 210797
Semimodularer Analogsynth für den Einstieg in die Welt der Modularsynthese.   Mit der... mehr
Produktinformationen "Volca Modular"

Semimodularer Analogsynth für den Einstieg in die Welt der Modularsynthese.

 

Mit der Erfindung elektronischer Musikinstrumente wurde der Traum vom Kreieren bisher unbekannter Klänge erstmals realisierbar. Die Entwicklung neuer, innovativer Musikproduktionsmittel ließ diese Soundträume in ungeahnte Dimensionen vorstoßen.

Die weltweite Popularität modularer Synthesizer weckt neues Interesse an der sogenannten „West Coast Style“ Synthese, die von traditionellen Normen abweicht.

Das kompakte Gehäuse des volca Synth enthält 8 Module und 50 Patchpunkte. Beim Erlernen der Grundlagen modularer Synthesizer kann man mit den Funktionen der volca Produktlinie unerforschte Facetten der Analogklänge erkunden.

Analogsynth aus acht Einzelmodulen

 

Acht Module

Der semimodulare volca modular Synthesizer besteht aus acht unabhängigen analogen Synthmodulen sowie Digitaleffekten und einem Sequenzer. Jedes der sorgfältig ausgewählten Module ist eigenständig und in sich komplett. Die Module sind intern miteinander verdrahtet, damit man auch Sounds erzeugen kann, ohne die mitgelieferten Patchkabel anzuschließen. Das voreingestellte Routing wird auf dem Bedienfeld in weißen Linien angezeigt. Modulverbindungen via Patchkabel haben Priorität gegenüber den internen Verbindungen und umgehen diese.

SOURCE:

Dieses Modul besteht aus einem VCO mit Dreieck-Trägerwelle und einem Modulator. Die mit der FM-Modulation erzeugten, komplexen Obertöne durchlaufen eine Wave-Folder-Schaltung, die weitere Obertöne hinzufügt und einen prägnanten Sound erzeugt. Dieses Modul bestimmt den grundlegenden Klangcharakter des volca modular.

FUNCTIONS:

Diese Sektion besteht aus zwei Function (Hüllkurven) Generatoren. Zusätzlich zu einem ADH-Generator mit Attack, Hold und Release gibt es einen Rise Fall (Slope) Generator, der den Sound im Zeitverlauf verändert und außerdem als VCO oder LFO nutzbar ist, indem man End Trigger Out als gepatchten Loop in Trigger In zurückführt.

WOGGLE:

Dieser Random Signal Generator mit Sample & Hold-Schaltung nutzt Rosa Rauschen als Signalquelle. Über die beiden verfügbaren Ausgänge kann man Random Noise entweder in Steps oder geglättet ausgeben.

SPLIT:

Dieses Modul verteilt einen Eingang auf zwei Ausgänge. Es ist auch umgekehrt einsetzbar, wobei es zwei Steuer- oder Audiosignale zu einem kombiniert.

DUAL LPG:

Dieses Modul besteht aus zwei Low-Pass Gate-Schaltungen. Wie bei der typischen West-Coast-Synthese üblich, sind Filter und Amp kombiniert, damit man Helligkeit und Lautstärke des Klangs zusammen variieren kann.

UTILITY:

Dieses Mixing-Scaling-Modul kombiniert zwei Signale auf verschiedene Weise. Es kann sowohl Audio- als auch Steuersignale mischen und diese sogar invertieren sowie bedämpfen.

SPACE OUT:

Dieses Stereomodul bearbeitet das Audiosignal mit einem Reverb-artigen Effekt.

SEQUENCES:

Dieses Modul stellt eine Verbindung zum internen Sequenzer her. Man kann das Tempo regeln und unterschiedliche rhythmische Unterteilungen wählen, die via Gate Counter ausgegeben werden.

Tastatur Art: Multitouch Tastatur
Farbe: silber
Polyfonie: monophone
Klangerzeugung: Analogsynthese , Halb-Modular
Styles Rhytmen : 16 Pattern
Recorder / Sequenzer: 16 (Pattern Chain ist verfügbar)
Effekte: Digitaleffekt
Lautsprecher: Integrierter Minilautsprecher; bei Kopfhörerbetrieb deaktiviert
Anschlüsse: Ausgang Kopfhörerausgang (Stereo Mini-Klinkenbuchse), Sync In (3,5mm-Miniklinke, mono) , Sync Out (3,5mm-Miniklinke, mono)
Stromversorgung : AA Alkalibatterie × 6 oder AA Nickel-Metallhydrid-Batterie × 6 oder Netzadapter (DC 9V)
Abmessungen: 193 mm x 115 mm x 45 mm
Gewicht: 377 g
Sonderzubehör nicht enthalten: Netzadapter (KA-350), SEQUENZ CB-4VOLCA Hard Shell Case, SEQUENZ CC-VOLCA Soft Shell Case, SQ-CABLE-6 Sync-Kabel
Eigenschaften: "Volca Modular"
Tastatur Art: Multitouch Tastatur
Farbe: silber
Polyfonie: monophone
Klangerzeugung: Analogsynthese , Halb-Modular
Styles Rhytmen : 16 Pattern
Recorder / Sequenzer: 16 (Pattern Chain ist verfügbar)
Effekte: Digitaleffekt
Lautsprecher: Integrierter Minilautsprecher; bei Kopfhörerbetrieb deaktiviert
Anschlüsse: Ausgang Kopfhörerausgang (Stereo Mini-Klinkenbuchse), Sync In (3,5mm-Miniklinke, mono) , Sync Out (3,5mm-Miniklinke, mono)
Stromversorgung : AA Alkalibatterie × 6 oder AA Nickel-Metallhydrid-Batterie × 6 oder Netzadapter (DC 9V)
Abmessungen: 193 mm x 115 mm x 45 mm
Gewicht: 377 g
Sonderzubehör nicht enthalten: Netzadapter (KA-350), SEQUENZ CB-4VOLCA Hard Shell Case, SEQUENZ CC-VOLCA Soft Shell Case, SQ-CABLE-6 Sync-Kabel
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Volca Modular"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Inhalt Tab 2 mehr

Zum Mietkauf ausgeschrieben sind alle sich im Sortiment befindlichen Musikinstrumente von Jan´s Musik Laden.Sonderanfertigungen oder Zubehör sind nicht Bestandteil des Mietkaufs.

Jan´s Musik Laden räumt dem Mietkäufer ein Sonderrückgaberecht, frühestens nach der 6. Monatsrate, jedoch spätestens vor Ablauf der 12 Monatsrate nach Rechnungsdatum ein. Möchte der Käufer sein Instrument behalten, wird ihm der zuvor bezahlte Kaufpreis, oder die geleisteten Ratenzahlungen zu 100% angerechnet.

Die Basis des Mietkaufs ist ein abgeschlossener Kaufvertrag. Idealerweise mit der Basis der Konsum Güter Finanzierung einer unserer Hausbanken mit 24 Monate Laufzeit und dem von Jans Musikladen eingeräumten, langfristigen Rückgaberecht bis zu 12 Monaten unter der in §14.3 stehen Bedingungen. Die Miete berechnet sich zu 1/24tel vom Kaufpreis, pro angefangenen Nutzungsmonat.

Möchte der Kunde sein Instrument zurückgeben, hat er es zu uns in die Filiale zu liefern. Dort werden die Funktionalität und Optik des Instruments geprüft. Das Instrument sollte sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden. Kleinere Gebrauchspuren sind normal. Starke Abnutzungserscheinungen, oder technische Mängel, die nicht über die Herstellergarantie abgedeckt sind, werden bei Rückgabe behoben und in Rechnung gestellt.

 

Zuletzt angesehen