2600 Modul

1.799,00 € *

inkl. MwSt. Versandkosten anzeigen

Dieser Artikel erscheint am 15. Mai 2021

  • 212766
ARP 2600 Modul semi-modularer, analog-, monophoner Synthesizer Kaum ein Synthesizer... mehr
Produktinformationen "2600 Modul"

ARP 2600 Modul

semi-modularer, analog-, monophoner Synthesizer

Kaum ein Synthesizer genießt einen solchen Legendenstatus wie der ARP 2600. Sein einzigartiger Klang, der seit seiner Vorstellung in den 1970er Jahren in zahllosen Musikproduktionen, Filmmusiken sowie Soundtracks von TV-Produktionen und Videospielen verewigt wurde, ist auch heute noch ein nicht wegzudenkender Teil der Musikwelt. Nun ist diese Synthesizerlegende zurück - als kompaktes Desktop-Modul, das mit größter Sorgfalt in Japan gefertigt wird. Im Inneren werkeln die gleichen analogen Schaltkreise und Komponenten, die auch in der Neuauflage ARP 2600 FS verbaut wurden, um den authentischen ARP Sound in die Neuzeit zu befördern.

 

Farbe: schwarz
Oberfläche: matt
Polyfonie: 2 voices for duo phonic, monophone
Klangerzeugung: Analogsynthese
Transpose: ja
Effekte: Federhall
Lautsprecher: Stereo Lautsprecher
Anschlüsse: 3,5mm-Miniklinke für semi-Modulare Patches, Sync In (3,5mm-Miniklinke, mono) , Sync Out (3,5mm-Miniklinke, mono) , USB
Stromversorgung : AC power supply terminal (KA320)
Leistungsaufnahme : 13 Watt
Abmessungen: 520 × 129 × 311 mm
Gewicht: 5,9 Kg
Zubehör: Road case, AC power cord (KA320), patch cables, Owner’s manual, ARP sticker
Sonderzubehör nicht enthalten: microKEY2 series, SQ-64 amongst others
Kaum ein Synthesizer genießt einen solchen Legendenstatus wie der ARP 2600. Sein... mehr


Kaum ein Synthesizer genießt einen solchen Legendenstatus wie der ARP 2600. Sein einzigartiger Klang, der seit seiner Vorstellung in den 1970er Jahren in zahllosen Musikproduktionen, Filmmusiken sowie Soundtracks von TV-Produktionen und Videospielen verewigt wurde, ist auch heute noch ein nicht wegzudenkender Teil der Musikwelt. Nun ist diese Synthesizerlegende zurück - als kompaktes Desktop-Modul, das mit größter Sorgfalt in Japan gefertigt wird. Im Inneren werkeln die gleichen analogen Schaltkreise und Komponenten, die auch in der Neuauflage ARP 2600 FS verbaut wurden, um den authentischen ARP Sound in die Neuzeit zu befördern. Selbst der analoge Federhall und die internen Monitorlautsprecher sind der Verkleinerung auf ca. 60% der Originalgröße nicht zum Opfer gefallen und verrichten ihren Dienst auch im ARP 2600 M Desktop-Modul. Außerdem wurde der semimodulare Analogsynth mit einigen zusätzlichen Features ausgestattet, die die Integration in moderne Recording- und Live-Setups erleichtern. So verfügt das Modul über beide Filterytpen aus den unterschiedlichen Versionen des ursprünglichen ARP 2600, USB-A- und USB-B-Ports zum direkten Anschluss von USB-Keyboards oder USB-MIDI kompatiblen Geräten, einen DIN MIDI Eingang, verbesserte Fader und symmetrische Klinkenausgänge (L/R). Die Steuerspannung zum Triggern der ADSR-Hüllkurve wurde heutigen Standards angeglichen, um den Synth problemlos in bestehende Setups mit z. B. Geräten aus der volca Reihe oder Eurorack-Modulen integrieren zu können. Für optimalen Schutz und einen einfachen Transport sorgt das im Lieferumfang enthaltene Case.

Um die Wiedergeburt dieses legendären Synthesizers gebührend zu feiern, werden die ersten 1.000 Einheiten mit einem Transportcase in Sonderfarbe sowie einem KORG microKEY2-37 MIDI-Keyboard ausgeliefert.

  • Semimodularer Analogsynthesizer
  • Detailgetreue Reproduktion des legendären ARP 2600 aus den 1970er Jahren im platzsparenden Desktop-Format
  • Enthält die gleichen analogen Schaltkreise und Komponenten wie der ARP 2600 FS
  • Verkleinert auf etwa 60% der Originalgröße
  • 3 spannungsgesteuerte Oszillatoren (VCOs)
  • Beide Filtertypen aus den unterschiedlichen Versionen des Originals (LPF, selbstoszillierend)
  • 2 Hüllkurven
  • Integrierter Federhall
  • Rauschgenerator
  • Ring Modulation
  • Sample & Hold Modul
  • Vorverstärker für externe Signalquellen
  • Envelope Follower
  • Synchronisierbarer Switch
  • Vielseitige Lag- und Spannungsprozessoren
  • Multi-Buchsen zum Aufsplitten des Signals
  • Integrierte Stereo-Lautsprecher
  • Made in Japan
  • Inklusive Transportcase
  • Die ersten 1.000 Einheiten werden als Limited Edition mit einem Case in Sonderfarbe sowie einem KORG microKEY2-37 MIDI-Keyboard ausgeliefert

 

Eigenschaften: "2600 Modul"
Farbe: schwarz
Oberfläche: matt
Polyfonie: 2 voices for duo phonic, monophone
Klangerzeugung: Analogsynthese
Transpose: ja
Effekte: Federhall
Lautsprecher: Stereo Lautsprecher
Anschlüsse: 3,5mm-Miniklinke für semi-Modulare Patches, Sync In (3,5mm-Miniklinke, mono) , Sync Out (3,5mm-Miniklinke, mono) , USB
Stromversorgung : AC power supply terminal (KA320)
Leistungsaufnahme : 13 Watt
Abmessungen: 520 × 129 × 311 mm
Gewicht: 5,9 Kg
Zubehör: Road case, AC power cord (KA320), patch cables, Owner’s manual, ARP sticker
Sonderzubehör nicht enthalten: microKEY2 series, SQ-64 amongst others
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2600 Modul"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Inhalt Tab 2 mehr
Zum Mietkauf ausgeschrieben sind alle sich im Sortiment befindlichen Musikinstrumente von Jan´s Musik Laden by JHL Consulting & Sales GmbH. Sonderanfertigungen oder Zubehör sind nicht Bestandteil des Mietkaufs. Jan´s Musik Laden räumt dem Mietkäufer ein Sonderrückgaberecht, frühestens nach der 6. Monatsrate, jedoch spätestens vor Ablauf der 12 Monatsrate nach Rechnungsdatum ein. Möchte der Käufer sein Instrument behalten, wird ihm der zuvor bezahlte Kaufpreis, oder die geleisteten Ratenzahlungen zu 100% angerechnet. Die Basis des Mietkaufs ist ein abgeschlossener Kaufvertrag. Idealerweise mit der Basis der Konsum Güter Finanzierung einer unserer Hausbanken mit 24 Monate Laufzeit und dem von Jans Musikladen eingeräumten, langfristigen Rückgaberecht bis zu 12 Monaten unter der in §14.3 stehen Bedingungen. Möchte der Kunde sein Instrument zurückgeben, hat er es zu uns in die Filiale zu liefern. Dort werden die Funktionalität und Optik des Instruments geprüft. Das Instrument sollte sich in einem technisch und optisch einwandfreien Zustand befinden. Kleinere Gebrauchspuren sind normal. Starke Abnutzungserscheinungen, oder technische Mängel, die nicht über die Herstellergarantie abgedeckt sind, werden bei Rückgabe in Rechnung gestellt. Wir berechnen bei Rückgabe einen Mietkaufabschlag von 1/24tel pro angefangenen Nutzungsmonat. Dem Mietkauf zugeordnete Finanzierungen werden auf Kundenwunsch rückabgewickelt.
NEU
Uno Synth Pro Uno Synth Pro
749,00 € * 792,99 € *
NEU
KRONOS 2 73 KRONOS 2 73
ab 2.799,00 € * 3.649,00 € *
Subsequent 37 Subsequent 37
1.599,00 € * 1.699,00 € *
Pa4X Musikant 76 Tasten Pa4X Musikant 76 Tasten
ab 2.899,00 € * 3.794,66 € *
Pa1000 61 Tasten Arranger Pa1000 61 Tasten Arranger
ab 1.739,00 € * 1.999,00 € *
Zuletzt angesehen